Feb 25

11. März 2011, 23:00 Uhr
Zucker Club / Bremen
Zucker-Club

breakbeats, vortrag und film
MISS JOHNNY (Zucker)
BREAKADAWN (Zucker)
MIEL (Straight Ass Broken)
OZZLE TWIZZLE (Straight Ass Broken),

„Was geht denn heute im Zucker?“
„Ach, wieder ‘ne Elektro-Party!“

Ist das so? Nein! Denn heute Nacht gibt’s Breakbeats. Wir hören nicht auf, uns schlauer zu machen und schauen bei der zweiten Lesson rüber auf die britischen Inseln, wo seit Anfang der 90er Jahre die Beats gebrochen wurden und der Bass immer tiefer wurde. Und heute stehen wir da mit Dubstep und können schnell nicht mehr von langsam unterscheiden. Und anyway: It’s all a big Kulturkampf!

Wenn der Kopf dann voll ist, gehen wir zur Entspannung auf die Tanzfläche und beginnen wieder eine Zeitreise: Von Dubstep über 2Step und UK Garage und dann einmal quer durch’s Drum ‘n’ Bass-Universum, um am Ende von Jungle und Happy Hardcore ausgekotzt zu werden. Und weil wir unseren Bildungsauftrag ernst nehmen, könnt ihr Euch das Gerede zwischen 23:00 und 24:00 Uhr für lau reinziehen.

Open your mind! It’s PCP.

bis 24h free / ab 24h 6 €

Und hier zum nachholn oder noch mal hören, die lesson pt.1: HOUSE

01 we call it… HOUSE 1. Chicago by PCP lessons 2

02 we call it… HOUSE 2. Track by PCP lessons

03 we call it… HOUSE 3. Raum by PCP lessons

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.